News

Kirchweihlauf

Ausschreibung 2019
Anmeldung
Teilnehmerliste

Wichtige Meldung

Termine

11.08.2019
19. Rother Kirchweihlauf

Nachrichtenarchiv

sportlich allgemein alle

2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019

neuerer Artikel <> älterer Artikel

TSG-Nachwuchs mit tollen Leistungen bei den Kreismeisterschaften!
Erfolgreiche Mannschaft der TSG
Büchenbach - 25. Mai 2019 - Bei den Kreismeisterschaften der U12/U14 im Mehrkampf in Büchenbach zeigten sich die Leichtathletik-Kids des TSG 08 Roth in Topform. Die Alterklasse U12 hatte einen Dreikampf mit 50-Meter-Sprint, Weitsprung und Ballwurf zu absolvieren, die Altersklasse U14 mit dem zusätzlichen Hochsprung einen Vierkampf.
Als jüngste Teilnehmerin ging Alicia Krogmeier bei der W10 an den Start. Obwohl sie ein Jahr jünger als Ihre Mitstreiterinnen war, konnte sie sich sehr gut behaupten und kam mit 9,5 Sekunden auf 50 Meter, 2,95 Meter beim Weitsprung und 15,5 Meter beim Wurf auf den 9. Platz. Ebenfalls in der W10 erreichte Katharina Distler bei Ihrem ersten Wettkampf überhaupt einen guten 7. Platz. Sie lief 9,0 Sekunden auf 50 Meter, sprang persönliche Bestleistung mit sehr guten 3,22 Metern und warf 14 Meter. Auch Isabella Neumann zeigte einen durchweg sehr guten Wettkampf und landete auf dem 5. Platz. Sie lief die 50 Meter in 8,7 Sekunden, sprang 2,85 Meter und warf den Ball 18,5 Meter weit.
Im größten Teilnehmerfeld der W11 war die TSG mit 3 Wettkämpferinnen vertreten, die sich allesamt im vorderen Mittelfeld platzierten. Elisabeth Heyne erreichte mit 8,2 Sekunden auf 50 Metern, 3,49 Meter im Weitsprung und 19 Meter im Wurf den 6.Platz. Auf dem 5. Platz landete Leni Gökce. Sie lief die 50 Meter in schnellen 8,0 Sekunden, sprang persönliche Bestleistung mit hervorragenden 3,81 Metern und warf 15,5 Meter weit. Einen Podiumsplatz erreichte Svea Krogmeier mit einem sehr guten Wettkampf. Sie lief 8,1 Sekunden auf 50 Meter, sprang 3,58 Meter und warf den Ball mit einer persönlichen Bestleistung auf 25 Meter.
In der M10 startete Felix Wunder nach nur einer Trainingseinheit, da er ansonsten als E-Jugendfußballer unterwegs ist. Er zeigte einen hervorragenden Wettkampf und wurde mit 7,8 Sekunden auf 50 Metern, 3,71 Meter im Weitsprung und 28 Meter im Wurf souverän Kreismeister.
Paul Löffler zeigte in der M12 einen sehr guten Wettkampf. Er lief die 75 Meter in 11,1 Sekunden, sprang 4,17 Meter weit und warf den Ball auf 30,5 Meter. Im Hochsprung stellte er eine persönliche Bestleistung auf und übersprang die 1,42 Meter!
In der W12 dominierten Nele Müller und Anna-Lena Jank das Feld. Nele lief die 75 Meter in 10,2 Sekunden, sprang überragende 4,59 Meter weit, warf den Ball auf 23 Meter und übersprang beim Hochsprung die 1,22 Meter. Mit 1640 Punkten erreichte sie so den 2. Platz.
Kreismeisterin mit 1692 Punkten wurde Anna-Lena, sie lief die 75 Meter in 10,4 Sekunden, sprang 4,12 Meter weit, sehr gute 1,34 Meter hoch und warf 28 Meter weit.


05.06.2019 - JJ

2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019