News

Kirchweihlauf

Ausschreibung 2019
Anmeldung
Teilnehmerliste
Ergebnisliste 2019 2km
Ergebnisliste 2019 4km
Ergebnisliste 2019 10km
Ergebnisliste 2019 Mannschaft D
Ergebnisliste 2019 Mannschaft H
Ergebnisliste 2017 10km
Ergebnisliste 2016 10km
Ergebnisliste 2015 10km
Ergebnisliste 2018 10km

Wichtige Meldung

Termine

Nachrichtenarchiv

sportlich allgemein alle

2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019

neuerer Artikel <> älterer Artikel

Bayern-Titel für die TSG-Marathonis
von li: Sebastian Freiman - Enrico Thomae - Bryan Böhme
München - 13. Oktober 2019 - Mit sehr starken Leistungen konnten die Läuferinnen und Läufer vom Team Leidl der TSG 08 Roth beim Marathonlauf in München aufwarten, in dessen Rahmen die bayerischen Meisterschaften über die 42,195 Kilometer lange Distanz ausgetragen wurden. Hier glänzte die TSG mit einem kompletten Medaillensatz, getragen durch die drei Triathlten Sebastian Freiman, Enrico Thomae und Bryan Böhme. Die Summe ihrer Zeiten ergaben 8:36:51 Stunden, womit sie in der Gesamtwertung der sechs Mannschaften den zweiten Rang in Bayern einnahmen und in der Wertung der Altersklassen M35 – M40 – M45 sogar an erster Stelle standen. Den Medaillensatz vollständig machte Sebastian Freiman, in der Einzelwertung der Klasse M35 erzielte er mit der starken Zeit von 2:45:56 Stunden den dritten Rang, unter 20000 Teilnehmern reihte er sich als 22. der Gesamtwertung ganz vorne ein. Nur wenig dahinter zeichnete sich Enrico Thomae als Sechster der M35 und Vierzigster der Gesamtwertung mit 2:51:59 Stunden aus, ihm folgte Bryan Böhme in 2:58:49 Stunden (18. M35/94. gesamt).
Auch in den weiteren Wettbewerben, die alle zahlreich besetzt waren, zeigten die Athleten der TSG 08 Roth einen starken Auftritt. So Michaela Ilg beim Halbmarathonlauf; sie schloss die 21,095 Kilometer nach 1:33:21 Stunden ab, womit sie den dritten Rang unter 250 Konkurrentinnen der Klasse W45 erreichtem und Daniel Hartl überschritt die Ziellinie nach 1:43:08 Stunden. Nach längerer Pause konnte auch Brigitte Rupp sich wieder in hervorragender Verfassung zeigen. Beim Lauf über zehn Kilometer gewann sie ihre Altersklasse W55 in 43:57 Minuten und lag in der Gesamtwertung der Frauen als 22. weit vorne, überzeugen konnte auch Simone Promm mit ihren sechsten Platz der W40 (33. Frauen gesamt) in 46.13 Minuten.


15.10.2019 - K. Graf

2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019