News

Kirchweihlauf

Ergebnisliste 2019 10km
Ergebnisliste 2018 10km

Wichtige Meldung

Termine

Nachrichtenarchiv

sportlich allgemein alle

2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021

neuerer Artikel <> älterer Artikel

Talentsichtung in Fürth
Von Links: Günther Sperber, Elisabeth Heyne, Nele Müller, Svea Krogmeier
Fürth - 11. Oktober 2020 - Am vergangenen Sonntag, 11.10.2020 waren die Talente der Jahrgänge 2007/2008 aus der mittelfränkischen Leichtathletik zu einer „Talentiade“ in die Halle des LAC Quelle eingeladen, um Talente zu sichten und um dann die Besten in weiteren Trainingsmaßnahmen zu fördern. Drei Mädchen vom Team Leidl der TSG 08 Roth waren auch dabei . Getestet wurden die Fähigkeiten in vier Bereichen: Sprintvermögen mit einem Lauf über 30m fliegend, Sprungkraft durch einen 5-Sprung in die Sandgrube, Wurfkraft mit einem Schockwurf einer 3 kg – Kugel und abschließend einem 12-Minuten-Lauf.
Nele Müller erzielte mit 3,75s die schnellste Sprintzeit aller 17 Teilnehmerinnen, ebenso beim Kugelwerfen mit 12,10m die mit großem Abstand größte Weite. Nele gehörte dem Förderkader seit dem letzten Jahr bereits an und konnte damit ihre Zugehörigkeit bestätigen.
Svea Krogmeier ist ein Jahr jünger und schlug sich in den ersten drei Bereichen beachtlich, um dann ihre beste Leistung beim 12-Minuten-Lauf zu bringen. Sie lief hervorragende 3020m weit und war damit die Beste aus dem Mädchenkader.
Elisabeth Heyne konnte in allen Bereichen gute Leistungen abrufen und war beim 5-Sprung mit 10,80m die Beste aus Roth und die drittbeste der gesamten Teilnehmerinnen.
Nach Abschluss der Wettkämpfe wurde bekannt, dass auf Grund der erzielten Leistungen und den geringen Förderkapazitäten leider keine neuen Mitglieder in die Förderung aufgenommen werden, so dass es weiterhin mit Nele Müller und Anna-Lena Jank, die krankheitsbedingt diesmal fehlte, bei zwei Teilnehmerinnen des Teams Leidl der TSG 08 Roth bleibt.


12.10.2020 - G.Sperber

2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021