News

Kirchweihlauf

Ausschreibung 2018
Anmeldung
Teilnehmerliste
Ergebnisliste 2017 2km
Ergebnisliste 2017 4km
Ergebnisliste 2017 10km
Ergebnisliste 2017 Mannschaft D
Ergebnisliste 2017 Mannschaft H
Bilder KWL 2016

Wichtige Meldung

25.07.2018
Beginn Eingeschränkter Sportbetrieb Kreissportanlage

11.08.2017
Ende eingeschränkter Trainingsbetrieb

23.04.2018
Wettkampfkleidung

Termine

25.07.2018
Eingeschränkter Sportbetrieb

Nachrichtenarchiv

sportlich allgemein alle

2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018

neuerer Artikel <> älterer Artikel

Rother Turboschnecken und Rother Power TSG erfolgreich in Neuendettelsau
Leichtathletik macht Spass!
Neuendettelsau - 19. November 2017 - Wie bereits im Frühjahr nahmen die Nachwuchssportler des „ Team Leidl“ der TSG 08 Roth beim bestens organisierten Kinderleichtathletik Wettkampf in Neuendettelsau teil. Die dortige Leichtathletikabteilung ist eine der Vorreiter in Sachen Kinderleichtathletik und sowohl der Hallenwettkampf, als auch der Stadionwettkampf im Frühjahr sind ein fester Bestandteil des Wettkampfkalenders der Leichtathleten aus Roth. Es waren zwei Mannschaften am Start. In der U10 starteten für die „Rother Turboschnecken“ 5 Kinder, in der Altersklasse U12 war die „Rother Power TSG“ mit 6 Kindern am Start. In beiden Altersklassen mussten 2x30m gesprintet werden, danach folgten Standweitsprung und Medizinballstoßen. Den Abschluss bildete der 4- bzw 6-Rundenlauf, bei dem auch noch diverse Hindernisse überquert werden mussten.
Die Rother Turboschnecken mit Elisabeth Heyne, Svea und Alicia Krogmeier, Isabella Neumann und Finnja Schröder belegten einen tollen 3. Platz von neun Mannschaften. Die Rother Power TSG mit Anna-Lena Jank, Paul Löffler, Nele Müller, Caterina Neumann, Anna Porlein und Ronja Tauscher wurde 4.
In der Altersklasse U12 gab es zusätzlich eine Einzelwertung aus den absolvierten Disziplinen. Hier gewann Anna-Lena Jank wie bereits im Frühjahr die Wertung der Schülerinnen W10. Paul Löffler belegte mit dem 3. Platz ebenfalls erneut einen Platz auf dem Treppchen. Nele Müller verletzte sich beim abschließenden 6-Rundenlauf, konnte aber noch den 4. Platz sicher.

29.11.2017 - KK

2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018