News

Kirchweihlauf

Ergebnisliste 2018 2km
Ergebnisliste 2018 4km
Ergebnisliste 2018 10km
Ergebnisliste 2018 Mannschaft H
Bilder KWL 2018

Wichtige Meldung

23.04.2018
Wettkampfkleidung

Termine

17.11.2018
Sportabzeichenverleihung

Nachrichtenarchiv

sportlich allgemein alle

2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018

neuerer Artikel <> älterer Artikel

Drei Medaillen bei den Bayerischen Cross-Meisterschaften - Alexander Köhn mit Top-Platz
Alexander Köhn - Brigitte Rupp - Bild Jörg Behrendt
Ruhstorf - 25. Februar 2018 - Mit zwei Silbermedaillen durch Edeltraud Dörr und Brigitte Rupp sowie einer Bronzemedaille durch das Frauenteam lieferten die vier Teilnehmer des Teams Leidl der TSG 08 Roth bei den Bayerischen Crosslauf-Meisterschaften in Ruhstorf/Obb. eine überaus erfreuliche Bilanz ab. Die relativ beste Leistung geht auf das Konto des U18-Läufers Alexander Köhn, der als Vierter seiner Klasse nur knapp am Silberrang vorbei schrammte. Leider hatte der Leichtathletikverband eine unverständliche Laufeinteilung vorgenommen, nach der die Klassen U23, U20 und U18 zusammengefasst waren. Im überfüllten Feld der rund 60 Teilnehmer, die über 3750 Meter sehr eng zusammen liefen, ging die Übersicht über die Einzelplatzierungen in den verschiedenen Klassen völlig verloren. So konnte Köhn zwei mit nur minimalen Abstand vor ihm einlaufende Konkurrenten leider nicht richtig zuordnen. Am Ende fehlten dann ganze vier Sekunden zum Silberrang. Nach Rang 11 im Vorjahr konnte er mit seiner Steigerung auf Platz vier aber voll zufrieden sein. Traditionsgemäß knüpften die Seniorinnen an die guten Ergebnisse der vergangenen Jahre an. Brigitte Rupp/W55 liefert der späteren Siegerin über 6250 Meter einen harten Kampf und eroberter in der mit 15 Teilnehmerinnen sehr gut besetzten Klasse W55 Rang zwei; gleiches gelang auch Edeltraud Dörr in der Klasse W65. Für einen beachtlichen Mittelfeld-Rang sorgte weiter Mandy Pfaffenritter bei ihrem ersten Start bei Bayerischen Meisterschaften als Achte der W50, womit sie dem Team den dritten Rang in der Mannschaftswertung der Seniorinnen W50 und älter sicherte.



27.02.2018 - L. Schroll

2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018